Headpic - Funktionstherapie

Hochstraße 97 47877 Willich-Schiefbahn 02154 / 480 520 praxis1@drsiebrecht.de

Funktionstherapie

Die therapeutischen Möglichkeiten

Das Wichtigste in der Funktionstherapie ist ein möglichst kompletter deblockierter und entspannter Ganzkörperzustand. Dieser wird in Zusammenarbeit mit einem Orthopäden und/oder Physiotherapeuten vorbereitet.

In der instrumentellen Funktionsanalyse werden mittels unterschiedlicher Geräte und Verfahren unter anderem folgende diagnostische Erhebungen durchgeführt:

Die Schritte der Funktionsanalyse

  • Anfertigung exakter Gipsmodelle der oberen und unteren Zahnreihen
  • die schädel- und kiefergelenkbezogene Übertragung (myozentrische Bissregistrate) dieser Modelle in einen Kausimulator (Artikulator)
  • gegebenenfalls elektronische Aufzeichnung und Analyse individueller Unterkieferbewegungen
  • die Überprüfung der Kontaktbeziehungen zwischen Ober- und Unterkieferzähnen (Okklusionsanalyse)

Die individuelle Aufbisschiene

Zumeist wird in der Erstbehandlung eine individuelle Okklusionsschiene (Aufbisshilfe) angefertigt. Damit wird in der Regel eine Harmonisierung der Zahn-, Muskel- und Kiefergelenkfunktionen erreicht, was wiederum Auswirkungen auf die Ganzkörperstatik hat. Dieses stellt die Grundlage einer endgültigen Behandlung dar.

Zur Therapie von Funktionsstörungen steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehört unter anderem:

  • Einschleifen der natürlichen Zähne
  • kieferorthopädische Korrekturen
  • Rekonstruktion von Einzelzähnen, Zahngruppen oder des gesamten Kausystems
cmd3

News-Pic

Endodontie - Unser Spezialgebiet

Die Endodontie, im Volksmund Wurzelbehandlung, ist eines der Gebiete, auf die wir allerhöchsten Wert legen. Denn oft ist es die letzte Möglichkeit, einen Zahn zu retten. Sicherlich kann man heute einen fehlenden Zahn mit einem Implantat versorgen, jedoch ist der eigene, entzündungsfreie Zahn unserer Meinung nach besser als jedes Implantat.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier »

News-Pic

Parodontologie - Wenn das Zahnfleisch blutet

Durch eine erfolgreiche Therapie wird ein harmonisches Gesamtbild zwischen Zähnen und Zahnfleisch wiederhergestellt und die freiliegenden Wurzeloberflächen werden vor weiteren Schäden geschützt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier »

News-Pic

Prophylaxe - Gesunde Zähne, gesunder Mensch

Zahnmedizinische Prophylaxe bedeutet die Vorsorge vor Karies und Parodontose. Ursache für diese beiden am häufigsten vorkommenden Krankheiten in der Mundhöhle sind Bakterien. Das Ziel der Prophylaxe ist es, diese schädlichen Bakterien aus dem Mund zu entfernen und so Ihre Gesundheit aufrecht zu halten, bevor es zu einer Erkrankung kommt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier »